Links

Sonntag, 29. Juli 2012

{Rezension} Erica O'Rourke - Die Erwählte der weg in die Dunkelheit

aus dem Blanvalet Verlag
am 18. Juni 2012 erschienen
Autorin: Erica O'Rourke
1/3
416 Seiten, Taschenbuch 9,99€

Kaufen? Klick
Verlagsseite? Klick


Meine Inhaltsangabe:

Mo Fitzgerald ist ein ganz normales Mädchen. Immer unscheinbar. Doch als sie plötzlich im Krankenhaus aufwacht und erfährt das ihre beste Freundin Verity ermordet wurde beginnt für sie etwas ganz neues. Ihr Onkel ein hochrangiger Mafiaboss stellt ihr Sicherheit. Als Mo aber dann den Grund von Veritys tod erfährt glaubt sie nicht mehr daran das normale Menschen ihr helfen können den dahinter steht etwas düsteres und magisches. Doch als wär Veritys tod nicht genug muss sich Mo nicht nur darum kümmern die Welt zu retten und sich selbst vor den Düsterlingen sondern auch mit den normalen verliebheits Problemen eines Teenagers. Aber nicht nur Luc ein Mann aus veritys Vergangenheit von den Mo erst nichts wusste kämpft um ihr Herz sondern noch ein anderer..

Zitate:

Er war dazu geboren, wie er sagte, und ich fühlte mich, als ob ich einen japanischen Film mit schwedischen Untertiteln sah. S. 257 u.

Wenn ich oft genug nein sagte, würde Verity noch am Leben sein. Das hier würde nicht Wirklichkeit sein. Ich würde nicht alleine sein. S. 11 m.

Cover/Aufmachung:

Das Buch ist eine Klappenbroschur und es ist sehr wiederstandsfähig gegen Leserillen. Das Cover stellt meiner Ansicht nach Mo da umhüllt von dieser Dunklen Farbe als eine Art Schleier was die Magie und das düstere darstellen sollen und in ihrem Kleid sieht man einen Mann wo ich schätze das es Luc ist. Ansonsten ganz schön gestaltet.

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist flüssig und locker zu lesen. Ich war von Anfang an in der Geschichte drin und es kam mir sehr authentisch rüber. Ich finde die Autorin hat eine schöne Art sachen zu umschreiben und ich konnte mich sofort mit Mo identifizieren. 
Ab und an kamen Vergangenheitsszenen von Mo und ihrer besten Freundin Verity und so bekommt man auch wen Verity tod ist einen guten Einblick von ihrer Person und ihrem Verhältnis zueinander.

Mo Fitzgerald ist die Hauptprotagonistin und man befindet sich in ihrer Ich-Perspektive. Sie stand immer im Schatten von ihrer Freundin Verity aber war damit auch ganz zufrieden. Sie hatte keine Probleme und alles war normal. Veritys tod konnte sie gar nicht realisieren, für sie brach eine Welt zusammen und ich konnte es gut mitfühlen und es kam mir super ehrlich rüber was sie in der Zeit für Gedanken hatte. Schön fand ich das sie während diesem Buch über sich hinaus gewachsen ist und selbstbewusster geworden ist. Was ich allerdings ein wenig schade fand ich das ich mir immer noch kein allzu richtiges Bild von Mo (Aussehen) machen kann. Was ich auch etwas unpassend fand war das  Mo erst 17 Jahre war. Das hat für mich mit den Männern und manch anderen Sachen nicht ganz gepasst und sie kam dadurch manchmal etwas zickiger oder anders rüber als sie eigentlich sollte, grade weil man es dann auf ihr Alter zurückführte.

Colin und Luc waren mir beide sehr sympatisch und ich konnte mir ein gutes Bild machen. Grade weil Luc am Anfang so geheimnissvoll war wollte ich umbedingt mehr wissen. Colin war für mich der typische Badboy und hat mich am Ende sehr überrascht, die Dialoge mit ihm und Mo waren immer sehr unterhaltsam. 
Andere Nebencharaktere wie Onkel Billy, Mo's Mutter oder Lena waren meiner Meinung nach auch gut durchdacht und es war schön das es sie gab.

In der Geschichte geht es um eine andere Welt bzw. ein "Dazwischen" in der es sowohl die Bösen als auch die Guten gibt. Sie ist geprägt durch Magie. Aber dann gibt es die Düsterlinge die einen ganz bestimmten Plan verfolgen den Mo dann an Veritys stelle aufhalten muss.
Bei manchen Sachen wie zb der "Sturzflut" (mehr dazu verrate ich nicht) habe ich zum Beispiel nicht richtig durchgeblickt hat mich aber nicht sonderlich eingeschränkt oder gestört.
Am Anfang dachte ich auch ehr an einen Thriller als an Fantasy weil Mo den Mörder finden wollte um Rache auszuüben. Als dann aber losging war ich ganz angetan weil die Autorin doch geschafft hat etwas anderes und eigenes zu kreieren. Auf den letzten Seiten flogen sie Seiten förmlich vorbei weil man einfach gefesselt war und wissen wollte wie es ausging. Meiner Meinung nach wurde am Ende nichts allzu schön gemacht den es gab auch etwas tragisches. Einen Mini Cliffhanger hatte es trotzdem aber nicht vermeidbar bei einer Trilogie.

Mein Fazit:
Umbedingt lesen. Man hat viel spaß und eine wunderbare Protagonistin die über sich hinaus wächst. Man könnte sagen das es zum Nachdenken anregt weil es doch viel Gedanken von Mo zum Thema von Veritys tod gibt und man echt wirklich mit Mo mitfühlt.
Ich freu mich aufjedenfall auf den nächsten Teil.

Teil 2
soll am 17. Dezember erscheinen also noch dieses Jahr -glück gehabt-
Der weg in die Dunkelheit2 : Die Wächterin


Vielen Lieben dank an den Blanvalet Verlag für dieses Rezensionsexemplar!

Samstag, 28. Juli 2012

Mega Neuzugänge und News..

Hallo meine Lieben :)

Diese Woche hatte ich etwas mehr zugeschlagen.. eventuell auch frustshopping :)
11 Bücher kamen an und 6 müssen aber noch ankommen.. habe mir aufjedenfall für die nächsten 1-2 Monate ein Buchkaufverbot erlegt.. ich versuche es einzuhalten.
Das Wanderbuch "Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry" kam bei mir Freitag an und habe es sofort angefangen und bin schon fast durch.. es ist soo schöön :D
Eine Rezension zu dem Buch "Die Erwählte 1" von Erica O'rourke kommt morgen.
Hatte zwar noch den Film mit Kristen Stewart "The cake eaters" gekauft und gesehen wollte es auch rezensieren aber hm dann war ich etwas enttäuscht vom ende.



Waldesruh & Du Hast mich auf dem Balkon vergessen - Sind tauschbücher von Nathalie :) Hier gehts zu ihrem Blog.

Frostkuss & Pretty Little Liars1 - Amazon .. hatte noch einen Gutschein.. beide neu!

Die Mechanik des Herzens - Medimops war aber fast genauso teuer weiß auch nicht wieso ich es dann nicht neu geholt hatte ^^

The sign & Die fünf leben der Daisy west - musste ich dann umbedingt auch noch bei amazon neu kaufen.

Das verbotene Eden , Die Wahrheit über Alice & In meinem Himmel - von Amazon gebraucht anbietern, das verbotene eden war sogar noch eingescheißt - die anderen beiden haben risse im Umschlag aber jewals nur einen und keinen den man im regal sieht also stört es micht nicht für je um die 1 euro vollkommen okay!

Wake ist von Herzgeschichten ein Tauschbuch!

Ich hoffe der rest trudelt die nächste woche ein, dann erstmal kein buch kaufen ausser vielleicht das ein oder andere Manga!

Dann hätte ich noch Tauschbücher im Angebot, zum teil liegt es daran das mein Regal zu voll ist und ich mir kein neues zu legen will und zum anderen haben andere Bücher höhere Prioritäten.

Meldet euch einfach unter : Sarah.wessely@hotmail.de
Zustand/Bilder schick ich euch bei Bedarf sind alle noch ungelesen!

Regalvideo kommt noch!

Allerliebste Grüße
eure sarah ♥

Sonntag, 22. Juli 2012

Tauschen?

Hallo ihr Lieben :))

Ich hab ein paar Bücher zum tauschen..

Antonia Rothe-Liermann - Miss Emergency 1 Hilfe ich bin Arzt! Ungelesen
Christoph Paolini - Eragon 1 Ungelesen
Erin Morgenstern - Nachtzirkus 
Nalini Singh - Leopardenblut Angelesen
Stephanie Perkins - Herzklopfen auf Französisch Ungelesen

Bücher alle im Guten Zustand.
der Nachtzirkus ein wenig mitgenommen, habe ihn mal bei Medimops bestellt und nicht gelesen.

Bei Bildern zum Zustand einfach mail schreiben:
Sarah.wessely@hotmail.de

Was ich will?
Eigentlich ist das egal. Schlagt mir was vor.
Nix vom Lyx verlag und entweder Jugendbuch oder Fantasy mit Liebe oder Non fiction.

Allerliebste Grüße
sarah ♥


EDIT:
habe nur noch Eragon und Leopardenblut.
Die anderen sind getauscht.

Samstag, 21. Juli 2012

{Rezension} Sixteen Moons

Sixteen Moons - Eine Unsterbliche Liebe
von Kami Garcia ♥ Magret Stohl

541 Seiten
Teil 1 von 3?
Erschienen im Cbj Verlag
am 9. August 2010
Gebundene Ausgabe 18,95 € Kaufen?


Meine Inhaltsangabe:
Ethan ist ein ganz normaler Junge. Er wohnt in einem kleinen Dorf wo jeder den anderen kennt und es so gut wie keine Geheimnisse gibt. Ethan gehört dazu und hatte bisher keine Probleme. Seit Monaten plagen ihn aber immer wieder die gleichen Träume. Er träumt immer wieder von dem selben Mädchen das er immer wieder aufs neue verliert. Er fing an sich in sie zu verlieben. Plötzlich taucht Lena auf seiner Schule auf, die neue. Alle verabscheuen sie, aber Ethan versteht es nicht. Trotzdem bringt ihn irgendwas an Lena zum nachdenken und er lässt nicht locker bis er schließlich die Wahrheit erfährt. Doch kann er damit Leben und was haben die Zeichen seiner verstorbenen Mutter mit alldem zutun?

Cover/Aufmachung:
Das Cover passt wie ich finde richtig gut. Es ist düster und so ist es im Buch auch. Der Titel ist auch richtig passend gewählt. 

Zitat:

"Ich durfte sie nicht verlieren. Ich schien sie leidenschaftlich zu lieben, obwohl ich sie doch gar nicht kannte. Es war sozusagen Lieben vor dem ersten Blick" Ethans Gedanken Seite 10

Meine Meinung:

Als ich anfing zu lesen fühlte ich mich sofort wohl. So eine tolle Liebesgeschichte aus der Sicht eines Jungen zu sehen hat mich sehr beeindruckt. Der Schreibstil war mitreißend und gleitend und ich hatte das Gefühl Ethans Gefühle und Gedanken verstehen zu können.

Mit Ethan haben die beiden Autoren einen richtig tollen Hauptprotagonisten erschaffen. Ethan will raus aus dem "Kaff" in dem er wohnt und in die weite Welt. Noch immer getroffen von dem Schmerz als er vor einem Jahr seine Mutter verlor verliebt er sich in Lena. Als Lena aber auch ihre Gefühle nicht mehr halten kann kommen die beiden sich näher. Er weiß nicht worauf er sich einlässt als er es dann aber erfährt verliert er nicht den Mut. 
Ethan kommt authentisch rüber und man mag ihn sofort. Er ist nicht auf dem Mund gefallen und sagt seine Meinung und verschließt die Augen nicht. Das macht für mich einen Protagonisten aus und einen Helden.

Die Geschichte ist eigentlich nichts wirklich neues. Es geht um eine Liebe die nicht sein darf weil Lena nicht sterblich ist. Es ist eigentlich wie Twilight nur umgekehrt. Aber das grade erweckt in mir den Reiz da es so toll ist aus Ethans sicht die Dinge zu sehen. Die Autoren haben aber Vampire und Werwölfe usw. vergessen und ihre eigenen Erfunden. Welche das sind müsst ihr selbst herrausfinden den soviel verrate ich nicht.

Schlechtes fand ich bei diesem Buch nichts. Es hat mir durch und durch gut gefallen und ist jetzt eines meiner Lieblingsbücher. Wenn man allerdings etwas finden will könnte man sagen das es ein klein bisschen in die Länge gezogen war und Sachen vorkamen die man hätte weg lassen können weil auch erst zum Ende hin Spannung kam. Mich hat das allerdings nicht gestört. 

Mein Fazit:
Also für die jenigen unter uns die nicht genug Evermore oder Twilight generell Liebesgeschichten auf Fantasybasis bekommen können ist es genau das richtige. Man fühlt mit und trifft auf einen völlig sympatischen Hauptprotagonisten der einen so schnell nicht mehr loslässt.
Spannung kam zwar erst am Ende aber dann war ich auch davon völlig überrascht.

Volle Punktzahl.
Ich freue mich auf die Fortsetzung :)


Freitag, 20. Juli 2012

{Ich lese}..Gewinnspielwerbung und gequassel..

Nach Sixteen Moons lese ich momentan Erica O'Rourke - Die Erwählte 1

Es ist bisher wirklich gut :)

Dann wollte ich sagen das dieser Post mein 100er ist :) Wie cool. 100 mal habe ich schon was geschrieben seins Rezis oder Neuerscheinungen oder sonstiges.
Und danke danke für 81 Leser.. Darauf kann man wirklich stolz sein.
Da mein Gewinnspiel ja erst vor kurzem beendet wurde und mein Gewinn grade mal auf dem Weg ist hab ich beschlossen anstatt ein 100 Leser Gewinnspiel ein bisschen zu warten bis 120-130 und dann eins zu starten. Ganz spontan. Und dann auch einfacher^^

Wegen meinem Bewertungssystem.. Viele werden es ein bisschen oberflächlich finden da ich nur 4 Becher (Punkte) zu vergeben habe aber ich finde es einfacher. So muss man nicht zwischen endlosen Möglichkeiten wählen und es ist für mich mehr auf dem Punkt gebracht. Eigentlich gibt es für mich nämlich kein Dazwischen.

Dann veranstaltet Book Dreams anlässlich ihrer nun schon über 50 Leser ein Gewinnspiel.
Ihr müsst lediglich eine Frage beantworten. Welche das ist müsst ihr selbst bei ihr nachlesen^^

Zu gewinnen gibt es ein Wunschbuch im Wert von 10 euro.
Also mitmachen :)
Und viel glück!!

Allerliebste Grüße
eure sarah ♥

Sag Idealo wo du diesen Sommer liest..


 Mit dem Motto "Sag Idealo wo du diesen Sommer liest" hat Idealo eine kleine Challanges gestartet.

Bis zum 10. August um 23:59 Uhr könnt ihr daran teilnehmen. Hier kommt ihr zu der Seite:  www.idealo.de

Unter allen Teilnehmer wird ein Kindle E-book Reader verlost. Also dann mal ran :)


Ja wo ich mein Lieblingsplatz? Eigentlich lese ich wie die meisten Lesesuchtis überall. In der Bahn, im Garten oder in der Badewanne. Da dieser "Sommer" aber nicht wirklich ein draußen zulässt verkrieche ich mich derzeit immer in mein Bett am Fenster. Ich liebe Regen und da wir in der letzten Zeit oft genug diesen haben mag ich es direkt am Fenster (Rollos runter) zu sitzen und beim lesen das prascheln des Regens zu hören. Ich finde das hat unglaubliches Flair und hat eine schöne Stimmung. So ähnlich wie die am Kamin. Deswegen liebe ich diesen Platz und sitze da unter meiner Leselampe, knabber was und lese dabei.

Hier noch mal meine Leseecke als Bild.

Ich hoffe jeder von euch hat auch so ein tollen Platz bei sich gefunden und wir verwandeln den tristen Sommer einfach in ein Leseparadies wo kein Abenteuer ausbleibt.

Allerliebste Grüße
eure Sarah ♥

Donnerstag, 19. Juli 2012

Neuzugänge..

Heeeute kamen wieder einige tolle Sachen zu mir womit ich gar nicht gerechnet hätte.
Ich war nämlich in der Buchhandlung mit dem Großen M und da war weiße Buch Woche XXL
Füüür Kulturkartenkunden gab es 70 % :))
Da hatte ich mir ein paar Mangas und ein Buch mitgenommen.

Rockin Heaven 6 + 7
Faster than a kiss 1
Vampire kiss 1
Mein Chef & Diener 1
Alle für je um die 2 € 


Alyson Noel - Riley
Leider der zweite Band aber für 3euro :) Zum probieren gut.

Alles sind Mängelexemplare haben aber wirklich nur den Stempel unten. Sie haben nicht einmal den Standart kratzer auf dem Rücken ^^.

Dann durtfe ich auch Saphirblau und Smaragdgrün bei mir begrüßen.
Von Kerstin Gier.

Alle Bücher sponsord by Mama :) DANKE!

Die Rezensionen: Rubinrot und Sixteen moons sind kommen beide morgen und die nächsten Tage. Sixteen moons ist wirklich eines meiner neuen Lieblingsbücher geht gar nicht so toll finde ich das. Also die Autoren haben wirklich respekt verdient so einen Protagonisten erschafft zu haben.

Allerliebste Grüße
Sarah ♥



Mittwoch, 18. Juli 2012

Neuzugang und News..

Hallo meine Lieben :)

Heute morgen kam der Postbote und hat mir 2 Bücher gebracht.
Das Wanderbuch von His & Her books und ein Rezensionsexemplar vom Blanvalet Verlg.
Übrigens sind von dem Verlag auch die Tess Gerritsen Bücher die ich ja so liebe aber noch nicht rezensiert habe weil es vor meiner Blogger Zeit war und wenn dann lese ich sie nochmal und stelle euch sie dann vor weil sie einfach richtig gut sind.


Brigitte Riebe - Feuer&Glas der Pakt
Hier kommt ihr zur Amazon Seite Klick!!

Erica O'Rourke - Die Erwählte Mein Weg in die Dunkelheit
Teil 1 einer Trilogie. Seit diesem Monat erschienen!!

Ich freeue mich schon so auf die beiden. Die haben natürlich jetzt oberste Priorität bei mir.
Also nach Sixteen Moons sind die an der Reihe.

Apropro.. Sixteen Moons ist immer noch richtig schön!!

& Ich habe seit ich Rubinrot zuende gelesen habe das Bedürfnis den zweiten Teil zu lesen. Ja, Gwendolyn kann ich nicht ausstehen und den Schreibstil finde ich auch nicht super aber Gideon gefällt mir richtig gut und die Dialoge mit Leslie auch. Dann mag ich auch noch diese Zeitreisen weil ich das Flair von früher mag und deswegen lese ich wahrscheinlich auch noch den zweiten Teil. Aber auch deswegen weil im Teil eins ja gar nichts passiert. So gut wie. Und ich gebe dem zweiten Teil also noch eine Chance. Den gönne ich mir dann vielleicht morgen!
Die Rezension zu Rubinrot poste ich später noch!

Allerliebste Grüße
Sarah ♥

Dienstag, 17. Juli 2012

Zwischendurch gequassel..

Alsoooo..
ich lese ja gerade Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe und bin echt begeistert. Mich hat lange kein Buch auf den ersten Seiten soo toll beeindruckt!! Werde es schnell verschlingen.

Dann hab ich noch einen liebsten Blog award von Crazy bekommen :) Meinen zweiten. Danke!
Geht doch alle mal auf ihre Seite. Sie fängt zwar grade erst an aber ich mag ihren Blog vorallem Design technisch mag ich ihn seeehr :)

Ich bin froh 77 Leser zu haben und danke nochmals dafür.
Der Gewinn meines Gewinnspiels ist schon Unterwegs zu Nina und ich hoffe sie freut sich.
Sie hatte sich Timeless gewünscht!

Allerliebste Grüße
Sarah ♥

Ich lese..

Jetzt wo ich Rubinrot von Kerstin Gier endlich fertig habe muss ich sagen bin ich auch zweigespalten. Auf der einen Seite fand ich es schrecklich auf der anderen war es dann doch ein klein wenig unterhaltsam. Ich muss gucken wie die Rezension ausfallen wird und mir noch mal alles durch den Kopf gehen lassen. Die Rezension kommt heute oder morgen noch.

Ich fange jetzt Sixteen Moons an eine unsterbliche Liebe von Kami Garcia und Margaret Stohl.
Wenn ich ehrlich bin habe ich noch keine Rezension dazu gelesen und weiß auch nicht recht was ich Erwarten soll und bin sehr gespannt. Das Cover finde ich sehr schön :)

was soll ich danach lesen?
Delirium?
Starters?
oder die Bestimmung?

Liebe Grüße
eure Sarah ♥

Montag, 16. Juli 2012

Rezension: Evermore der Blaue Mond von Alyson Noel..


  Wahre Liebe fragt nicht nach dem Warum.


Infos:
Autor: Alyson Noel
Titel: der Blaue Mond
2. Teil der Reihe "Evermore"
Seitenanzahl: 384 Seiten
Broschiert 17.99€ TB 8.99€
Erschienen im Goldmann Verlag
TB Auflage am 16.1.2012

Könnte Spoiler enthalten da teil 2.

Meine Zusammenfassung:
Ever lebt nun glücklich als Unsterbliche an Damens Seite und alles scheint endlich gut zu werden und seinen Lauf zu nehmen. In der Schule sind sie das verliebte Pärchen und überglücklich doch eines Tages kommt ein neuer an die Schule. Alle scheinen von ihm begeistert und er hat sich fest vorgenommen die Schulherarchie umzudrehen. Bloß Ever zweifelt noch an ihm. Doch jeden Tag geht es Damen etwas schlechter und plötzlich verlässt er Ever. Ever versteht die Welt nicht mehr und will ihm helfen. Sie sucht Hilfe bei Ava und im Sommerland. Es scheint sie müsste mehr aufgeben als sie eigentlich bereit ist zu geben und will ein hohes Risiko eingehen. Sie versteht immer mehr von Damens Vergangenheit und auch über sich selbst.

Cover/Aufmachung:
Das Cover finde ich ganz schön. Es ist düster und spiegelt die heikle Situation von Ever wieder. Da alle Cover der Reihe so gestaltet sind integriert es sich direkt zu den anderen.

Meine Meinung:
Ich war richtig gespannt wie die Geschichte um Ever weitergeht um habe daraufhin angefangen zu lesen. Der Schreibstil ist wie im vohrigen Teil auch gut und flüssig zu lesen.
Ever als Charakter gefällt mir weiterhin richtig gut und es macht spaß mit ihr zu erleben.
Bloß bei Damen hatte ich so meine Zweifel am anfang des Buches. Ich finde ihn einfach nur noch nervig und bin nicht mehr so begeistert von ihm wie im ersten Teil. So richtig weiß ich auch nicht woran das liegt. Teils an seiner Art zu reden aber auch an dem Verhalten. Ich finde jetzt versucht er zuviel Edward nahe zu kommen^^.
Miles und Haven Evers beste Freunde aus der Schule haben sich meiner Meinung nach nicht verändert und blieben so meiner Meinung nach "unentwickelt"
Ich fand bis zum ende des Buches es so blöd von den beiden das sie Ever meiden. Und sowas nennt Ever beste Freunde. 
Andere Charaktere wie Sabine und Ava empfand ich als sehr angenehm.
Spannung habe ich in den ersten 250 Seiten vergeblich gesucht womit ich allerdings auch nicht gerechnet habe. Ich habe mich bloß die ganze Zeitlang gefragt wann Ever mal was checkt und etwas daran ändert. Dann aber gewann die Geschichte an fahrt und ich wollte wissen wie es endet.
Ich konnte zwar schon einiges vorraus denken war aber dennoch zufrieden mit dem Ende.
Obwohl es für mich einen echten Cliffhanger hat und ich sofort weiterlesen möchte.
Die ganze Zeit wo Ever im Sommerland war hat mich sehr an Alice im Wunderland errinnert was ich sehr schön fand.

Mein Fazit:
Für die die Evermore 1 mochten ganz klar ein must-have. Da man einfach wissen will wie es mit Ever und Damen weitergeht auch wenn es nicht völlig mit Spannung geprägt ist das darf man aber hier auch nicht erwarten da die Liebesgeschichte der beiden ganz klar die Hauptsache ist.
Dieses Buch hat seine Vor und Nachteile jedoch ist es Lesenswert und wunderschön durchdacht.
Am Ende gibt es soviele Wendungen das selbst ich dachte es ist doch nicht so wie ich es eigentlich dachte.
Wer allerdings nicht auf Blöde Cliffhanger steht sollte sich sofort den 3. Teil dazu kaufen den meiner Meinung nach hat man den am Ende bzw ein dringendes Gefühl zu wissen wie es weitergeht.
Ich bin froh es gelesen zu haben und freue mich auf teil 3 der Reihe :)



Schnäppchen & News..

Hallo ihr Lieben :)
Heute begann der Tag erst um 13 uhr als ich aufgestanden bin weil ich die ganze Nacht evermore zuende gelesen habe und bei Rubinrot bis ca. 200 gekommen bin. Wollte alles gechillt angehen aber meine Schwester wollte shoppen. Ich dann mit und ab in die Thalias in Essen.
Und ich muss sagen Thalia finde ich persönlich momentan am besten. Die Kinder und Jugendbuch sowie Fantasy "Abteilung" finde ich da richtig gut und man hat sehr große Auswahl. Dann erstmal nichts gekauft und weiter ab in den nächsten Thalia.. da hatten sie dann tadaaaaah Staffeln im Angebot für je 10 euro.. da konnte ich nicht anders. Ich könnte mir jetzt noch dafür in den Arsch treten bloß so wenig Geld mitgenommen zu haben wobei ich zuhause noch so viel liegen habe ich aber dachte ach komm du willst nur 2 bücher also los. Also habe ich dann 4 Staffeln gekauft und bin sehr stolz auf mich und zugleich überglücklich :))


Jewals die erste Staffel
Lost
One three hill
Vampire diaries
O.C. California

Bei Vampire diaries weiß ich das es die bei Amazon ab und zu auch um die 10-12 euro gibt.
Und bei Lost habe ich 13 euro bezahlt.
Aber trotzdem riesen Schnäppchen wie ich finde.

Leider kamen dafür die Bücher zu kurz.
Möchte ende der Woche aber nochmal in die Stadt und mir diese besorgen.

Werde gleich meine WuLi erneuern und dazu auch Dvds schreiben :)
später fotografiere ich noch meinen SUB :D

Evermore habe ich fertig und bin echt zwiegespalten darüber.
Auf der einen Seite sag ich hat mir super gefallen auf der anderen fand ich es ehr "öde"
Ich verfasse später darüber die Rezension und dann sehen wir es ja am Ende.

Allerliebste Grüße
eure Sarah ♥
Danke für die 73 Leser

Mein Bücherregal

So ich hab es doch noch geschafft es aufzuräumen.. & nur mal so vorweg ich bin keine gute fotografin und meine Kamera lässt es auch nicht zu super high quality fotos zu knipsen.. dennoch hoffe ich euch gefällt es :)

Books
29 hardcover
Taschenbuch 72


Das Regal ist von Ikea "Billy" aber eine Limited Edition um 2010 rum.
Ich habe teils nach Verlag geordnet und nach Aussehen.
Da ich aber eh jede woche umstelle ist es eh egal.

Im einzelnen:
Der Nachtzirkus ; Schoßgebete ; Night shifted ; Myhtica Göttin der Liebe ; Ewige Liebe ; Blutopfer ; Nachtjagd ; Die Espessologin ; Vorrübergehend tot ; Untot in dallas ; Pausenbrot und Pradatasche ; Evermore 1 ; Feuchtgebiete ; Veronika beschließt zu sterben ; Blogging Queen ; Blue - Für immer ; Tagebuch einer Nympomanin ; Der Kuss meiner Schwester ; Miss emergency 1 ; Saeculum ; Ausersehen ; Verbannt ; Gekrönt




Die Auswahl ; Die Flucht ; House of night 1-5 ; Panem-Schuber ; Ewiglich die Sehnsucht ; Zirkel ; Kyria&Reb bis ans ende der Welt ; Starters ; Sternenfeuer

Sixteen Moons ; Seventeen Moons ; Carrie diaries ; Tote Mädchen lügen nicht ; Die Bestimmung ; Gossip girl die Vorgeschichte ; Gossip girl 1-5 ; Herzklopfen auf Französisch ; 5 Regeln für mein Zuckersüßes Leben ; Verwandlung
Magische Glut ; Eragon 1 ; Toten Mädchen ; 4 Englische Bücher; The Goddes Test ; Tempted ; Selection ; Hunger Games 1

Seelen ; Biss zum ende der nacht ; Biss zum letzten Sonnenstrahl ; Die beschenkte ; Delirium ; Harry potter 7,3,6,5 ;
Die Märchen von Beedle dem Barden ; Biss zum Morgengrauen ; Biss zur Mittagsstunde ; Biss zum Abendrot ; Numbers ; Gegen das Sommerlicht ; Vampire academy 1 ; Leoparden Blut ; der Venuspackt ; Geliebte der Nacht ; Das tal 1.1 Das Spiel


Das verlorene Symbol ; Ausgelöscht ; Die Blutlinie ; Das böse in uns ; der todeskünstler ; Für jede Lösung ein problem ; Die Mütter-mafia ; Simon Beckett David hunter 1-3 ; Mieses karma ; Das Lied von eis und feuer 1 ; Blutmale ; Scheintot ; Schwesternmord ; Die Chirugin ; In der Schwebe ; DEr Meister ; Kalte Herzen ; Sofies Welt ; Rubinrot

fehlend auf dem Bild: Evermore der blaue Mond

Dvd Regal:
Habe noch nicht allzu viele sammel erst seit Januar/Februar 2012.

EinzelFilme 44
filmboxen 5
Staffeln 29

Gossip girl 1-4
True Blood 1-4
Six feet under 1-5
Eclipse & Breaking Dawn
Fast & Furious 1-5
Beastly

Criminal Minds Staffel 4 + 5
NCIS 1.1-2.2
Monk Staffeln 1,2 + 5
Dr.House Season 2
CSI New York 5
Sex and the city 2,3 & 4
Sex and the city 1 + 2
The L word staffel 1
Dead like me 1
Der Babynator

Harry Potter 1-8 8 zweimal
Interview mit einem Vampir
Der mitternachtszirkus
Twilight
Herr der Ringe 1-3
Sucker Punch
Scream 1-3
Mirrors
Fluch der Karibik 1-3
Keinohrhasen 2 x
Burlesque
Natürlich Blond 1-3

Bad Teacher ; Alles erlaubt ; Eat pray Love ; Nachts im Museum 1 & 2 ; Tinkerbell ; Marley & Ich ; Der Teufel trägt Prada ; Der seltsame Fall des Benjamin Button ; Die schöne und das Biest ; Ratatouille ; Alice im Wunderland ; Tintenherz ; Girls club 1 und 2 ; Mamma Mia ; Grinch ; Oben ; Monster AG

Ja das war alles :)
Noch nicht viel aber es wird.
Werde es bald dauerhaft aufm Blog stellen
morgen mach ich meine WuLi und den SuB mal neu und aktuell.

Ich brauch umbedingt jemanden der einen Header machen kann oder mir dabei helfen könnte. Den in Sachen Design steh ich aufm schlauch :) da mach ich lieber mathe oder so..

Allerliebste Grüße
eure Sarah ♥











Sonntag, 15. Juli 2012

Mein allererster Award..

Ich bin soo happy :) Danke an Lynn von Lynns Leseparadies! :D



Der Award soll Blogs unterstützen die unter 200 leser haben!
Er soll an 5 Blogs weitergegeben werden die man dann informiert.

Ich gebe Awards an:
Querbeet lesen dort lese ich gerne :)
Fabelhaftebücherwelt♥ auch ein sehr toller Blog.
Sheltys road sie hat einen tollen Dvd und Buch Geschmack.
auf Leserattentee bin ich des öfteren

Allerliebste Grüße meine Lieben :-*

Samstag, 14. Juli 2012

Hallöchen..

liebe Leser und an die Welt da draußen :)
Wie gehts euch? Also mir geht es heeute richtig gut..

Gestern war ich im Buchladen und das Buch "Snow white and the huntsman" wollte ich ja haben, aber als ich sah das die wieder mal für broschiert um die 15 euro haben wollten war mir das zu happig. Auf English hatten die es nicht. Aber werde es definitiv auf English dann lesen..
War dann im DM und habe mir von Essence aus der LE Snow white zum Film mit Kristin Stewart 3 Lacke gegönnt.. ich muss sagen neben Büchern sammel ich auch Nagellacke was auch eine Sucht ist, 56 habe ich bereits und das lustigste ist ich trage nahezu keine. Nunja das sind sie:
Ich liebe dekorative Kosmetik :)


Zur Lesenacht;
Wo ich eigentlich mitmachen wollte, was ich auch von 22:30-23:15 geschafft habe aber dann kam meine Schwester die heute 14 wurde an und wollte doch schon um 0 uhr geschenke bekommen. Herzlichen Glückwunsch!
Dann haute ich mir um halb 1 morgens Benjamin Blümchen torte rein die übrigens bei uns Tradition ist. Meine Mutter kauft sie uns jedes Jahr. Ich 17 meine Schwester 14 also haben wir insgesamt schon 31 mal welche gehabt.
Ich werde heute meine eigne Lesenacht veranstalten :P


Harry Potter wochenende!
veranstaltet von Fabelhaftebücherwelt♥
Hatte gestern ein bisschen Orden des Phönix angefangen und heute leider nix gelesen oder geguckt.
Knall mir morgen alle Filme rein :)
Werde berichten und zum 8. Teil hin wieder weinen.
Macht doch morgen auch noch mit :))

Neuzugang..
Dann durfte bei mir noch Criminal Minds Staffel 5 einziehen.
Da die 4. Staffel einen blöden Cliffhanger hatte und es mich nicht schlafen lassen hat.
Ich habe soviele Staffeln.. auf dvd undso und bin voll der Junkie.
Ich überlege auch davon zu berichten und auch allgemein dessen regal mal vorzustellen.
Hab diese Woche übrigens ein tragbaren Dvd Player bekommen dh. ich kann überall gucken :)

Ich hab vor auch ein Wanderbuch oder ein Errinnerungsbuch loszuschicken oder so.
Unausgereifte idee :)

Danke für die 69 Leser..
schaff ich diese Woche noch 70 ?
Wer weiß ;-*

Dieser Post ist schon wieder zu lang
übrigens ist das mein 89. Post.
Ich habe heute den ganzen Tag gefroren, das soll Sommer sein?
Das noch schlimmer als der Herbst nur am regnen.
ich werde mir jetzt einen Tee machen damit ich mich vor einer Erkältung retten kann.
Erkältung im Juli das wäre doch was.
Immerhin habe ich 2 Mückenstiche woher die kommen weiß ich allerdings nicht.
In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Samstagabend :-*

Allerliebste Grüße eure Sarah ♥
Von lebenfürslesen.



Freitag, 13. Juli 2012

Neuzugang und news..

Heute durften drei Bücher bei mir einziehen.
Eigentlich wollte ich ersteinmal keine mehr kaufen wenn nur noch bei Rebuy o. Medimops eine kleine Bestellung aufgeben. Die haben aber Preise man :) deswegen ging ich in die Stadt und wollte
mir den 4. Teil von Simon Beckett Verwesung den es seit diesem Monat als Taschenbuch gibt kaufen. Wie man weiß steht man dann im Buchparadies und weiß nicht mehr wo hinten und vorne ist und so sind 3 andere Bücher bei mir eingezogen :D


Sofies Welt wollte ich haben weil ich mich mit dem Thema Philosophie noch nicht wirklich ausseinander gesetzt habe und das nachholen möchte. Da ich schon sovieles gutes über dieses Buch gehört habe möchte ich es umbedingt lesen als kleinen Einstieg, weil nach den Sommerferien habe ich das als Schulfach :)

Suzanne Collins - The Hunger Games wollte ich umbedingt noch mal in Original lesen.

Das Tal 1.1 von Krystyna Kuhn - sollte gebraucht immer um die 5-6 euro kosten, war mir zuviel und jetzt hab ich es als Sonderedition für 6 euro bekommen. Sofort mitgenommen.
Wollte es schon länger haben.

Momentan lese ich..


Kerstin Gier - Rubinrot

Hm :/ Also der erste Eindruck so die ersten 80. Seiten gefallen mir nicht so gut.
Es gab ein paar Sätze bei denen ich echt gestutzt habe.
Mir gefällt es auch gar nicht das sie wie bei ihren Frauenromanen so wenig Detailreich schreibt.
Grade bei einem Zeitreiseroman sollte das definitiv der Fall sein.
Ich finde auch Gwendolyn als Charakter ziemlich kindisch und schwach.
Ich suche zwar nicht provokant mit ner Lupe nach Fehlern aber bin echt über einige Sachen gestolpert die mich n' bisschen genervt haben.
Manchmal kann ich mir gar kein Bild von der Gestik und Mimik machen was mir sehr wichtig ist da man dadurch noch mehr Bezug und noch mehr Kopfkino der Charaktere machen kann.
Das die Trilogie so erfolgreich ist schließ ich auch teilweise darauf weil es halt so der allererste Zeitreiseroman ist. Wie bei Twilight mit den Vampiren. Gut geschrieben waren die Bücher auch nicht nur die ersten ihrer Art und haben ein Hype ausgelöst.
Naja vielleicht überzeugt es mich ja noch.
Rezension wird kommen!

Will das Buch vlt jemand tauschen wenn ich es fertig habe.
Bin für alles offen.

Allerliebste Grüße
sarah ♥

Lesenacht :)
Ich mach bei der Lesenacht von Binzi mit :)
Fange nach die 25 aussergewöhnlichsten Menschen an.
Wünsche euch eine erholsame Nacht und vlt. macht ja der ein oder andere noch mit.

Donnerstag, 12. Juli 2012

Eine Neuerscheinung..

Auf die ich mich besonders freue nämlich:


Von Gennifer Albin
Cocoon die Lichtfängerin
aus dem Ink Egmont Verlag
Soll im oktober erscheinen.

Ich finde das Cover sieht so toll aus!

Inhalt:
Gefangen hinter Mauern wie aus Licht gesponnen, wagt sie den Kampf gegen die Tyrannei. Arras ist eine kalte, lichtdurchflutete Welt, deren Bewohnern jede Selbstbestimmung genommen wurde selbst im Tod ist niemand frei. Nur wenige können hoffen, durch die Gilde der Zwölf in den Heiligen Convent aufgenommen und damit für ein Leben in Luxus und Überfluss erwählt zu werden. Doch Adelice ahnt, dass das scheinbare Privileg in Wirklichkeit Verdammnis bedeutet, schließlich hat niemand den Convent je wieder verlassen So versucht sie vergebens, ihre seltene Begabung zu verbergen. Denn gesegnet mit der Fähigkeit, das Gewebe des Lebens zu flechten, Schicksalsfäden miteinander zu verweben oder einzelne daraus zu entfernen, ist sie genau das, wonach die Gilde seit Langem sucht. Adelice kämpft um ihre Freiheit und das Leben ihrer Schwester und beginnt, die goldenen Fäden des Kokons zu zerreißen, der sie und die Menschen von Arras gefangen hält
Quelle: Amazon!


Sarah ♥

Verfilmung?

Hallo meine Lieben :)

Wie im letzten Post berichtet habe ich euch ja das Cover von The Carrie diaries gezeigt.
Das Buch in dem es um die Vorgeschichte zu Carrie geht.
Also ihr leben vor Sex and the city.

Nach stöbern im Netz habe ich gesehen das es verfilmt werden soll.
Juhu!!

Und die Besetzungsvorschläge sollen schon im vollen Gang sein..
Schaut selbst:




Für die Besetzung der Carrie wollten die Macher zunächst Blake Lively also unsere Serena aus Gossip girl nehmen.
Wie ich aber gelesen habe würde die Berühmtheit die Blake hat Carrie in den Schatten stellen und so entschieden sie sich für AnnaSophia Robb.
Wir kennen sie zumeist aus "Charlie und die Schockoladen Farbrik".




Ich finde sie ist die geborene Mini Carrie.
Jetzt muss sie uns nur Schauspielerisch überzeugen.














Das ist Austen Butler.
Er ist Sänger, Schauspieler und Model.
Oh ein glattes Multitalent.

Und er soll Carries first love Sebastian Kydd spielen.
Er war bzw ist ja nicht so ganz mein liebling im Buch mal sehen ob sich das ändern kann :)

Wir kennen ihn aus Zoey 101 und der "neuen" Serie auf Six "Life unexpected"
Und ist mit Vanessa Hudgends liiert. Wobei ich bis eben dachte die geht noch mit Zac. hm :)





Weitere Besetzungen stehen noch nicht wirklich fest.

Aber bitte liebe Macher nicht Miley Cyrus als Samantha
und auch nicht Selena Gomez als Charlotte.
Emma Watson als Miranda kann ich mir aber vorstellen.
Seht selbst:
und :

Wann das alles erscheint weiß ich leider nicht.
Freue mich aber schon seeehr dolle drauf.

Quelle: Glamour

Allerliebste Grüße
eure Sarah ♥

Rezension..


                     Gossip Girl - Ihr wisst genau das ihr mich liebt     

von cecily von Ziegesar.



Infos:

Erschienen im Cbt Verlag
am 2. Januar 2007
6,95 im Taschenbuchformat.
um 250 Seiten


Luxus, Partys, Skandale - Gerüchte.
Wilkommen in einer Welt in der alles geht und nichts
unmöglich ist. Wilkommen in der Welt von 
GossiP.Girl.


Da teil 2. eventuell Spoiler!

Um was geht es ?

Es geht wie im ersten Teil um das Leben der reichen und schönen an der Upper east side in New york. Genauer genommen um Serena, Nate, Chuck und Blair. Aber auch um die kleine Jenny Humpfrey und Bruder Dan aus Brooklyn.
Was verbindet sie wohl?
Über sie wird alles auf Gossip girl berichtet.
Gossip girl ein Mädchen deren Identität keiner kennt lästert ab. Aber mal so richtig.
Am meisten trifft es Serena die erst vor kurzem aus dem Internat wiederkam in das sie so plötzlich verschwunden ist. Aber auch um Blair wird viel berichtet.

Diesmal wirds ernst.
Die Bewerbungen für das College laufen auf Hochtouren.
Blair ist sich sicher das sie nach dem Sommer auf Yale studieren wird.
Serena kann sich da aber gar nicht entscheiden.
Und was ist eigentlich mit Nate?
Es entwickeln sich Paare von den niemand geglaubt hätte das würde was werden.

Meine Meinung:
Wie das erste ist das zweite Buch wieder super gut.
Mir gefällt der Schreibstil der Autorin wirklich gut.
Zwischendurch liest man den Blog und die neusten Sichtungen von Gossip girl.
Dann wechselt es wieder in einzelne Kapitel in denen man in Situationen von Blair und co reingeworfen wird.
Ich finde grade ein Charakter wie Blair der sich für mich als kenner der Serie in den Staffeln langsam entwickelt reift hier schneller aus. Ich finde sie wird immer sympatischer und man kann ihre Handlungen bzw. ihr Benhmen nachvollziehen.
Leider sind Charakteren wie Nate und Serena die mir in der Serie so gut gefallen im Buch einfach nur Mist. Das tut dem Buch keinen Abbruch.
Mir gefällt wie jeder einzelne sich gedanken zum thema College macht und damit umgeht.
Auch neue Pärchen werden gebildet die ich so auch nicht erwartet hätte. (Würde ich nur die Bücher kennen)
Da das Buch bzw jedes dieser Bücher nur um die 200 Seiten haben ist es schwer viel darüber zu schreiben da die Handlung wirklich einseitig ist.

Mein Fazit:
Alle die noch kein Gossip girl gelesen haben sollten es tun.
Die Serie hat mich schon im bann gezogen und auch falls ihr sie kennen solltet und sie euch nicht zuspricht heißt das nichts denn die Charaktere kommen im Buch für mich ganz anders rüber.
Es ist aufjedenfall ein kleiner ausbruch aus dem alltag und mal was anderes.
Da handelt es sich um Freundschaft und um das Leben.
Mir gefällt es sehr gut.



Top 5..

der schönsten Cover..von den Büchern die ich habe..Natürlich die schönsten Cover aus meiner Sicht.

Ich persönlich mag Sachen die auffallen und knallen.
Manche lieben ja ehr geheimnissvollere Cover.
Jeder mag es unterschiedlich.
So wollte ich euch mal meine Lieblinge zeigen..
Es gibt keine Nummer 1 sondern nur im ganzen die Top 5 :)





                  Das ist das absolute tollste Cover.
       Der ganze Buchumschlag ist in einem Metallic Gold Look was mir persönlich sehr sehr gut gefällt. Auf dem Buchbauch ist dann die Tasche die man auch fühlen kann also eine kleine prägung. Für mich sticht dieses Buch ganz klar vor und ist ein echter Hingucker!
Man sagt ja Aussehn hui - Innen pfui.. Bloß das stimmt hier überhaupt nicht. Der Inhalt wie das Cover grandios. Der zweite Teil sieht übrigens genauso schön aus bloß in Pink/Rosa. Diese Ausgabe (Broschiert) Kostet 14,99€ .. habe grade gesehen das am 9. Juli dieses Jahres schon ein taschenbuch raus kam für 8,99 € was ich vom Bild her jetzt nicht ganz so schön fand. Dann doch ein bisschen mehr investieren und sich dieses Schmuckstück gönnen. I love it!
Hier kommt ihr zu meiner Rezension: Klick!






  Tadah. Wer hätte es gedacht die Gier. Also auch eines meiner Lieblinge aus dem Regal. Es ist jetzt nichts aussergewöhnlich aber die Farbenpracht ist enorm. Die strahlt so richtig schön. Wie ich es mag. Zu meiner Rezension kommt ihr hier hin: Klack!













 

    Andrea Schacht - kyr.ia und Reb bis ans ende der Welt

Jeder der es in der Buchhandlung oder zuhause betätschelt und begutachtet hat weiß was ich meine. Das Cover ist sooooo schön +.+ Dieses Farbspiel einfach nur gigantisch. Und wenn man den Schutzumschlag abmacht, bleibt es so. Einfach nur herrlich. Geheimnissvoll zu gleich. Deshalb habe ich es gekauft. Das Cover sprach mich einfach nur an, ich meine wem auch nicht ?
Super super schön aufjedenfall. Meine rezension? Klick!










  Ja mein Lieblingsbuch momentan. In einer nacht verschlungen. Und das Cover auch der Hammer. Das passt wie ich finde so gut zum Buch und dieses Amulett einfach schön und richtig leuchtend. Und die Aufmachung im Gesamt erscheinungsbild (ohne Schutzumschlag, Kapitel, usw) einfach sehr genial. Eines der vom aussehen best durchdachtesten Bücher wie ich finde. Und vom Inhalt mehr als entzückend. Leider hat sich der PAN verlag ja aufgelöst aber ich bin froh das der Verlag (Knaur) die das Buch im Dezember rausbringen die Coverhaltung beibehalten. ich freue mich.
Meine Rezension ? Klack!






Jeanine Krock - Der Venuspackt aus dem Lyx Verlag :)

Leider leider noch nicht gelesen.
Die Reihe besteht aus 4 Bänden (oder?) und jedes der ersten 3 Bände ist soo super schön gestaltet worden. Die Farben richtig schön und das Auge auch. Das gefällt mir richtig gut.











So meine Lieben
das waren meine top 5
stimmt ihr mir zu oder was meint ihr?
lasst es mich wissen.


Sarah♥