Links

Dienstag, 5. Juni 2012

{Rezension} P.C. Cast - Verbannt



 Autor: P.C. Cast (Autorin von House of night)
 Verlag: Luna beim Mira Taschenbuch
 Reihe: Tales of Partholon teil 2 von 3 (bis jetzt erschienen)
 Seitenanzahl: 368
 Erschienen im September 2011
 Du willst es kaufen? Klick!
 Preis: 9,95€
 5/5 [Da der 2. Band, können Spoiler enthalten sein]

Meine Inhaltsangabe:
Shannon hat sich nun endlich in Partholon eingelebt und fühlt sich richtig wohl. Sie hat einige Sachen verändert und versteht sich gut mit Alana und den anderen. Auch ClanFintan will sie niemals mehr verlieren wollen. Doch sie spürt das etwas anderes. Versucht Rihannon die in Shannons Welt lebt wieder mit ihr zu tauschen? Für Shannon steht fest sie will nicht mehr weg, aber plötzlich passiert das undenkbare und sie muss versuchen wieder nach Partholon zukehren. Was erst nicht weiß ist das nicht Shannon sie zurück holen wollte und bald muss sie fest stellen das auch ihre Freunde aus der Normalen Welt mit darein gezogen werden.

Cover/Aufmachung:
Ich liebe die Bücher vom Mira Verlag, die passen im Regal alle so schön zusammen. Genauso die Reihe ToP ist miteinander verstrickt und jedes Cover hat seine eigene Farbe. Dieses hier hat ein schönes Blau und das Mädchen bzw die Teile eines weiblichen Gesichtes sind auch auf den anderen Bänden dabei. Den Titel finde ich auch gut gewählt. Das Taschenbuch kostet ca. 10 euro was ich auch gut finde.

Meine Meinung:
Wie im ersten Teil war ich auch in diesem wieder sofort in Partholon und bei Shannon und wurde sofort wieder richtig mit reingerissen. Der Schreibstil ist einfach genial eine gesunde Mischung aus allem. Die Erotik kommt diesmal auch nicht zu kurz. Als Shannon dann wieder in ihre alte Welt geworfen wird, nimmt die Geschichte so richtig Fahrt an und man geriet in einen Sog. Das allertollste fand ich ist du weißt nie wie es ausgeht. Ich dachte immer hin und her. Sie geht zurück oder bleibt sie hier beim Spiegelbild von ClanFintan? Ich habe nie richtig gewusst was passiert. Toll. Die Geschichte ist meiner Meinung nach nicht zu kurz und nicht zu lang. An ein-zwei stellen fand ich es ein wenig traurig. Trotzallem Wow. Danke Frau Cast für dieses Buch und ihren Einfallsreichtum. Viel kann man auch hier nicht schreiben weil, es mir ist nichts bedeutendes Negatives aufgefallen.

Fazit:
Kaufen und Lesen. Es ist sein Geld wirklich wert und man geriet durch einen Sog in eine Fantastische erschaffene Welt. Es ist soviel Witz da drin aber die Ernsthaftigkeit bleibt natürlich auch nicht aus. Wer also auf Spannende Reihen steht der ist hier gut bedient. Hoffen wir das Teil 3 mithalten kann, den habe ich nämlich hier stehen :) Also absolute Leseempfehlung von mir!

6/5


Kommentare :

  1. Wow, 6 von 5, dass soll schon was heißen ;)
    Ich persönlich bin leider kein Fan von der HoN-Reihe von P.C. Cast. Der Schreibstil hat mich nach dem zweiten Band einfach zu sehr genervt. Aber schön, wenn du eine Reihe / Autoren gefunden hast die dir zusagen :)
    Freue mich, dass du so oft bei mir unterwegs bist und es dir gefällt :)
    Lass dir liebe Grüße da

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich hat die HoN-Reihe auch genervt. Ich habs noch nicht mal bis zum zweiten Band durchgehalten...
      Der erste Teil aus der Tales of Partholon Reihe hat mich schlichtweg umgehauen. Bin daher auch schon gespannt auf "Verdammt".

      Löschen
  2. Huhu :)

    Wegen "Operation Heartbraker 02. Blue": Ich würde dir empfehlen erst den ersten Band zu kaufen & zu lesen und erst dann Band 2. Im ersten Band werden einige Personen vorgestellt, die dir dann in Band 2 einfach auch fehlen. Die Bände enthalten zwar eigene Geschichte, aber die ganze Hintergrundstory und die Beziehungen bauen alle Buch für Buch auf. :)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen