Links

Sonntag, 13. Mai 2012

"..mit diesem Buch hatte ich das Gefühl meine eigene Highschool zeit geht zuende..,,


 Autor: Candace Bushnell
Verlag: Cbt
Seitenanzahl: 442
Broschiert, 14,99€


Also nach diesem Buch bin ich wirklich Platt. Es geht um Carrie und ihrem leben vor Sex and the City. Sie lebt mit ihren zwei kleineren Schwestern und ihrem Dad in einem kleinen "Kaff".
Geht zur Highschool, hat Freunde und beschäftigt sich mit dem Thema Jungfräulichkeit. So! Zunächst möchte ich dazu sagen das es auch ohne weiteres Leute lesen können die Sex and the City nicht mögen, weil hier geht es um sehr viel mehr als Mode und Männer. Der Schreibstil der Autorin war so toll und hat mich direkt in ihren Bann gezogen. Carrie hab ich sehr schnell lieb gewonnen und auch ihre Freunde. Eines tages kommt nämlich Sebastian an die Schule und Carrie kennt ihn, will ihn. Aber bevor sie ihn bekommt muss sie erstmal an der Schulhierachie vorbei. Eigentlich alles total normale dinge aus einer Highschoolschule wie alle wir sie kennen? Ja das stimmt auch aber mit einem Plus mit Sternchen. Sowas tolles hab ich schon lange nicht mehr gelesen. Carrie wurde so authentisch dargestellst und ihre Freunde waren mir alle Sympatisch, da wäre zum beispiel Mouse, die ich ausser Carrie noch am besten fand, sie war Carrie treu nicht so wie viele andere. Lali hingegen hat mich total schockiert muss ich sagen, ich bin beim lesen soo emotional geworden und konnte nicht mehr still sitzen. Carrie raucht heimlich, findet es toll Cocktails mit Alkohol zu trinken und versucht sich Sebastian klar zu machen, doch der hat momentan was mit Donna La Donna, der Cheerleader die von Jungs umzingelt ist. Carrie muss sich aber noch ganz anderen Menschen stellen und teilweise auch über ihren Schatten springen. Ich fand es so toll weil Carrie mit der Zeit im Buch herran gereift ist, ich hab mitgefiert und am ende war ich so fertig. Carrie will nämlich Schriftstellerin werden aber es scheint das alle nicht an sie glauben, doch sie gibt nicht auf und will nach New york. Diese Story hat nämlich so einen tollen Hintergrund, sie lernt in der Zeit im Buch soviel über sich und über ihre angeblichen Freunde und wächst herran. Ich kann das Buch nur jeden empfehlen, und es hat sich für mich in den 440 seiten kein einziges mal in die Länge gezogen, am letzten drittel fand ich Carrie ein wenig Naiv aber das hat sich gelegt. Das Buch ist einfach ein Muss, nicht nur für SATC fans sondern auch für die die gerne Jugendbücher lesen und.. machen wir es kurz es ist ein Buch über ein 17jähriges Mädchen das versucht sich ihren Traum zu erfüllen und lernen muss das nicht andere an sie glauben sondern zunächst sie selbst an sich glauben muss. Ich freue mich sehr auf denm 2. Teil Summer and the City den ich mir nächsten Monat holen werde :-***


5* Punkte mit Sternchen von 5 Punkten :))

Kommentare :

  1. Hallo

    freut mich, dass du bei der Challenge dabei bist.
    Wenn ein Buch der Reihe erst 2013 erscheint, dann gilt die Serie als "beendet", wenn du das letzte bereits veröffentlichte Buch gelesen hast.
    Falls du sonst noch fragen hast, kannst du sie mir gerne stellen.
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muss ich irgendwas irgendwohin schreiben? also so Challenge und dann da immer schreiben was ich gelesen habe ?

      LG SARAH

      Löschen
    2. Und wie wäre das wenn ich heute mit der challange anfange aber vor kurzem house of night 1 gelesen hab soll ich das dann auch da noch eintragen?

      Löschen
    3. Hey

      gerne kannst du eine Challenge Seite einrichten, musst du aber nicht unbedingt.

      Die Bände, die du vorher schon gelesen hast, kannst du auch dazu schreiben, und vermerken, dass du die vorher schon gelesen hast. Du kannst ja mal auf meinem Blog auf die Seite Serien-Challenge gehen und dir meine Leseliste anschauen.

      LG Jasmin

      Löschen