Links

Mittwoch, 16. Mai 2012

House of night 02 - Betrogen von P.C.&Kristin Cast...

Autoren: P.C. & Kristin Cast (Mutter & Tochter)
Verlag: FJB
Seitenanzahl: 508
Gebundene Ausgabe
Preis; 16,99€ bereits aber auch als TB für 8,99€

Also, Zoey ist bereits einen Monat im House of night, hat eine feste Clique und ist Anführerin bei den Töchtern der Dunkelheit, sollte alles gut sein oder ? Ist es aber nicht, ihre Mentorin Neferet entpuppt sich als ganz anders als sie sich gibt, Menschen verschwinden und dann auch Heath, und noch was schreckliches passiert. Zoey hat das Gefühl ihr wächst alles über den Kopf, aber sie hat noch Freunde die hinter ihr stehen, und Erik oder? Den sie liebt? Da ist sie sich plötzlich nicht mehr sicher. Der Schreibstil war wie im ersten Teil ganz gut, und flüssig zu lesen. Da ich persönlich ja nie die Inhaltsangabe lese bin ich ohne eine Vorahnung in diesen Teil rein gegangen, und ich wusste bis mitte des Buches nicht recht was noch passiert. Ich war etwas schockiert über Zoeys Mentorin Neferet die sich ja so ganz anders entwickelt hat als ich es dachte.. Dann der traurige Vorfall mit Steve Rae..und Loren Blake der Meisterpeot.. Es kamen wieder 1-2 Intressante neue Charakter ins Getümmel, aber über Charakter wie Erik hab ich nicht weiter mehr erfahren als teil 1. In Vielen Rezis hab ich gelesen das Zoey sozusagen immer Schlampiger wird, und ihre Männer geschichten immer mehr werden, das hatte ich auf Teil 6 oder 7 gelesen aber ich finde hier sieht man schon deutlich wie sich das entwickelt. Ich kann Zoey nicht einschätzen, das ist mein Problem.. in Teil 1 konnte ich mich gut in sie versetzen aber in dem Teil irgendwie nicht.. Ich wurde halt nicht richtig warm mit ihr, und hab das ganze Buch bis zb, ein paar Szenen einfach soo flüssig durchgelesen ohne überhaupt miteinzusteigen und mitfühlen oder mitfiebern.. Spannend wars dann ehr am Ende..Ich finde aber auch das sich das Buch mit ca. 500 Seiten echt langzieht..und zb. die Dialoge mit Zoeys Großmutter zum schreien sind.. dieser Name Zoeybird.. hat einer von euch schon mal versucht den Dialog laut zu lesen? Das ist witzig..ich find das erlich gesagt total blöd weil das so unnatürlich vorkommt.. Ansonsten wirds mir jetzt aber mit Zoeys gaben echt zuviel des Guten.. ich meine klar in anderen Büchern ist die Hauptperson meistens auch jemand der eine besondere Gabe bekommt oder er irgendwo her kommt oder sonstiges.. aber die Autoren übertreiben es meiner Meinung richtig und das kommt mir nicht richtig (damit meine ich unnatürlich) vor. Der erste Teil der Reihe war so gut deswegen war ich von dem hier schon etwas enttäuscht.. mit Spannung hab ich erlich gesagt nicht gerechnet, ist auch schwer bei einer Reihe von 9 Büchern ständig Spannung zu halten, ich hatte mich halt mit den Charakteren mehr erhofft und so weiter.. ich werde teil 3 trotzdem lesen, da mir die Idee ganz gut gefällt und teil 1 doch ganz toll war, und ich hoffe mit teil 3 und den restlichen gehts nicht weiter bergab.. wer teil 1 gelesen hat sollte den natürlich auch lesen, obwohl er nicht so super ist, aber wie gesagt ich kann erst ganz urteilen wenn ich die Reihe beendet habe..

3 Punkte von 5 :)


Kommentare :

  1. Toll...super...klasse :-D
    Schöne Rezension...mal wieder :-)
    Bald fange ich den ersten der reihe an, ich hoffe ich kann mich für die reihe begeistern :-D
    <3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3
    Kuss lynn

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche du schaffst die Reihe zu Ende... ich habe es bis 9 geschaft....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich zwing mich da durch..
      wars den schlimm :-*****

      Kuss

      Löschen
    2. weil ich einfach so gespannt bin wie alles mal ausgeht und das mit Neferet und allem :)

      Löschen